The Boxx Elektroscooter für die Innenstadt

Auf dem derzeit stattfindendem Pariser Automobilsalon (29.09 – 14.10) wurde vom US-Hersteller Boxx Corp. erstmals auf einer europäischen Fahrzeugmesse der neue Elektroscooter The Boxx vorgestellt.
The Boxx ist ein elektrisch angetriebener Roller in einem sehr modernen Design. Das Fahrzeug ist nur einen Meter lang und bietet Platz für eine Person.

Mit einer Maximalgeschwindigkeit von 45 Km/h, kann man mit The Boxx ca. 60 Kilometer zurücklegen, bevor man mit dem Akku wieder an den Strom muss. Durch einen zusätzlichen Akku lässt sich die Reichweite verdoppeln, was ca. 120 Km entspricht.
Der Akku lässt sich am standard Netzstrom zuhause aufzuladen, dieser Vorgang dauert für einen Vollladung ca. 4 Stunden. Mit dem zusätzlich erhältlichen Schnellladegerät, lässt sich die Ladedauer auf 1 Stund reduzieren.

Das markante Design spricht für sich, denn dies ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Einen Regenschutz oder bequemen Sitz sucht man hier vergeblich, aber The Boxx will auch keinen Rollerersatz darstellen. Vielmehr soll The Boxx als ressourcenschonendes Zusatzfahrzeug für Pendler dienen, die tagtäglich nur geringe Distanzen überbrücken müssen.
Fahren lässt sich die kastenförmige Box mit einem Rollerführerschein Klasse M oder dem Autoführerschein Klasse B.

Erhältlich sein wird The Boxx in zehn verschiedenen Farben und kostet 3995 US-Dollar (ca. 3100 Euro).
Produziert wird der elektro-Roller in den USA und wird ab Juli 2013 ausgeliefert.
Auch in Europa soll The Boxx vertrieben werden.
[youtuber youtube=’http://www.youtube.com/watch?v=_QXBrkCCo3k‘]

Technische Daten von The Boxx

  • Radstand = 1 Meter
  • Fahrzeuggewicht = ca. 55 Kg
  • Reifen und Felgen = Standard 10 Zoll low-Profile -Bereifung
  • Aerodynamisches Design, 3x geringerer Strömungswiderstandsals durschnittliche Roller
  • Beleuchtung = Oversized all LED dot lighting system with hazzards
  • Stauraum = abschließbare Klappen Two cargo bays. Room for two bags. Secured
  • mechanisch Notbremse (Fußbetätigt)
  • zum Betrieb kein Öl oder sonstige Flüssigkeiten notwendig
  • Gewichtsverteilung 58% Vorderrad / 42% Hinterrad
  • monocoque / unibody-Design

Ausstattung

  • integrierter Hauptständer
  • Tragegriffe vorne und hinten
  • diverse Staumöglichkeiten
  • Handschuh,- Handtaschenkorb
  • externer farb-Statusindikator
  • Karosserie und Rahmen aus Aluminium
  • 90-Tage-Garantie, und 1 Jahr auf Ersatzteile (in USA)
  • auf 3 Jahre erweiterbares Garantiepaket
  • optional = beheizbarer Sitz (Cold Weather Package)
  • akustische Warnmeldungen