Moped mit Tretkraft- Fahrrad der Zukunft

Werden die Zeiten brennender Beinmuskulatur bald vorbei sein? E-Bikes sind auf dem Vormarsch und holen auch den Teil der Bevölkerung auf die Straße und das Land, der vorher nicht gewillt war so viel Kraft in die Pedale zu treten. Was sind die Vorteile von einem Bike mit alternativen Antrieb? Gibt es bei der neuen Technik überhaupt negative Aspekte?

Das Hybrid-Bike
Als die E-Bikes und Pedelecs aufkamen, sahen sich viele Sportler vor der Situation, dass jetzt die Trails im Wald oder die schönsten Ecken Deutschlands von Jedermann überflutet werden. Durch die Unterstützung eines Elektromotors sind steile Anstiege nun nicht länger so steil und lassen sich leicht erklimmen. Wer die neue Form von Bike als Wettbewerbsverzerrung sieht, vergisst dabei einiges:
Viele Menschen haben durch die E-Bikes die Möglichkeit schonend zu trainieren. Vielen älteren oder kranken Menschen ist durch die elektronische Unterstützung nun möglich auch die ein oder andere Ausfahrt zu machen. Wird es zu schwer für die Beine einfach den Motor zuschalten und etwas entspannen.

Das Cross X-Hybrid Bike ist die Besonderheit unter den Besonderheiten: während anderen E-Bikes Menschen dabei unterstützen den Willen zum Rad trotz gewissen Einschränkungen auszuleben, rettet das Cross-X Leben. Die Idee dahinter ist ein Pedelec für den Einsatz von Rettungsdiensten. Anstatt mit großen Einsatzfahrzeugen lange zum Unfallort zu manövrieren, kann das Cross-X mit einem Notarzt oder gut ausgebildetem Ersthelfer und dem entsprechenden Equipment schnell am Unfallort sein. Dabei ist der Motor eine gute Unterstützung um auch im Stadtbereich schnell auf eine Geschwindigkeit von 40 Km/h zu kommen und dabei einen klaren Kopf zu bewahren – erst am Unfallort wird dann der volle Einsatz gebraucht. Ist die Ersthilfe gewährleistet hat sich dann auch irgendwann ein Krankenwagen durch geschlängelt. Das Cross-X wäre vor allem in Schwellen- und Entwicklungsländern eine günstige Ergänzung um im dichten hektischen Verkehr schnell Hilfe zu leisten. Wann es in Serie geht bleibt noch unklar.

Pedelecs sind eine gute und ökologische Alternative zum Motorrad oder Moped. Fit und gesund in der Natur ohne großen Schadstoffausstoß ob als Sanitäter/ Arzt oder Privatperson. Die Preise unter den modernen Rädern sind durch die hohe Nachfrage erschwinglich und die Batterie- sowie Antriebstechnik wird von Jahr zu Jahr effektiver, leichter und leistungsstärker.

Wir sind sehr gespannt, welche weiteren Innovationen in den nächsten Jahren kommen und wohin uns die Reise führt.