Neue eSchwalbe mit Elektromotor

e-Schwalbe kurzer Videobericht

Vor etwas mehr als einem Monat haben wir von der neuen eSchwalbe mit Elektromotor berichet. Nun gibt es ein Video, wo der Geschäftsführer Rolf Tzschöckel der Firma WARAdesign GmbH, einen Protoypen der eSchwalbe vorstellt. Das Modell im Video ist leider kein fahrbereites Fahrzeug, da wie Herr Tzschöckel mitteilt, die fahrbaren Prototypen zur Zeit bei der Homologation sind. In diesem Video kann man ganz gut die neue Form und viele weitere Details erkennen. Auf einen echten Fahrbericht warten wir leider noch sehnsüchtigst!

Neuer Elektro-Roller von BMW

Da schreiben wir vor knapp 2 1/2 Monaten noch von der geplanten Concept C Studie von BMW, welche in Serie gehen soll, da überrascht BMW die Zweiradwelt mit einer neuen sehr interessanten Neuerung. Beim alljährlichen BMW-Bike-Festival in Garmisch-Partenkirchen ist BMW mit einem echten Konzeptfahrzeug an die Öffentlichkeit getreten. Leider gibt es noch wenig bis fast keine technischen Details, doch bewundern kann man das Fahrzeug schon mal in echt oder eben auch auf den diversen YouTube-Videos. [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=eIvIamblKIU[/youtube]

Peugeot e-Vivacity Technik

Peugeot e-Vivacity – neues Topmodell der e-Scooter?

Die werten Kollegen von motomobil.at aus Österreich haben einen sehr informativen und lesenswerten Beitrag über den neuen Peugeot e-Vivacity geschrieben. Es gibt in der Gallerie in dem Beitrag viele Detailreiche Bilder und alle notwendigen Informationen über den neuen elektro-Scooter. Ich kann allen Interessierten nur wärmstens empfehlen sich den Beitrag durchzulesen. Für unsere Leser gibt es eine Auflistung der Vor- und Nachteile.

cleanweek2020-citroen-survolt

„European e-Scooter of the Year“-Wahl

Die „CleanWeak2020“ fand jetzt vom 06. bis 08. Mai in Belgien statt, diese Veranstaltung läuft unter dem Motto: „Europe’s most complete eco-mobility event“. Was so viel wie „Umfassendste eco-mobility-Veranstaltung Europas“, hier werden die creme-de-la-creme der Elektromobilität gekürt. Unter der Leitung einer Jury aus prominenten Auto- und Motorradjournalisten aus Belgien, den Niederlanden, Deutschland, Frankreich, Spanien, Skandinavien, Großbritannien, Italien, der Schweiz und Österreich nach Kriterien wie Ecoscore (Verbrauch, Emissionen und Geräuschentwicklung), Reichweite, Recycling, Tanken/Aufladen, Preis, Leistung/Verbrauch, Ästhetik/Styling, Fahrverhalten, Verfügbarkeit auf dem Markt und Qualität der Pressemappe werden die besten e-mobility-Fahrzeuge bewertet.

E-Scooter von VW (Bild: Volkswagen/dpa/tmn)

VW produziert elektrischen Roller

Auf der Automesse in Shanghai, welche zur Zeit stattfindet (vom 21. – 28.April) hat VW ein Interessantes Zweirad vorgestellt. Einen 1,67 Meter langen elektrischer Roller mit einer Leistung von 0,4 kW, was 0,5 PS entspricht. Der kleine Stadtflitzer wird ungefähr 40 km/h schnell sein und kann mit einer Akkuladung laut VW auf rund 50 Kilometer Reichweite. Danach muss er für etwa sechs Stunden an die Steckdose, um den Akku wieder aufzuladen.