Motorräder und Roller Messe in Magdeburg

Messe Motorräder & Roller in Magdeburg

An diesem Wochenende (19. und 20. Januar) findet in Magdeburg die bekannte Messe „Motorräder & Roller“ statt. Das große Thema waren natürlich die neusten Trends rund um Motorräder und Roller, aber auch Fahrrad und Zubehör kam nicht zu kurz. Aussteller waren große Firmen aus der Branche von Aprilia bis Yamaha und es gab für die Besucher viel zu sehen.

Reform der Flensburger Verkehrssünderkartei

Anfang des Jahres wurde von der Reform der gehassten Flensburger Punkte berichtet. Nun hat das Bundeskabinett den Entwurf des Verkehrsminister zugestimmt. Wenn Bundestag und Bundesrat ebenfalls zustimmen, werden die neuen Regelungen für alle Verkehrsteilnehmer in Deutschland ab 2014 gelten. Ziel ist eine radikale Vereinfachung durch Reduzierung der punkterelevanten Verstöße. Das Punktesystem wird stark vereinfacht, beispielsweise wird der Führerschein schon bei 8 Punkten in Flensburg entzogen. Kleinere Vergehen werden dann aber mit weniger Punkten bestraft als zuvor.

The Boxx Elektroscooter für die Innenstadt

Auf dem derzeit stattfindendem Pariser Automobilsalon (29.09 – 14.10) wurde vom US-Hersteller Boxx Corp. erstmals auf einer europäischen Fahrzeugmesse der neue Elektroscooter The Boxx vorgestellt. The Boxx ist ein elektrisch angetriebener Roller in einem sehr modernen Design. Das Fahrzeug ist nur einen Meter lang und bietet Platz für eine Person. Mit einer Maximalgeschwindigkeit von 45 Km/h, kann man mit The Boxx ca. 60 Kilometer zurücklegen, bevor man mit dem Akku wieder an den Strom muss. Durch einen zusätzlichen Akku lässt sich die Reichweite verdoppeln, was ca. 120 Km entspricht. Der Akku lässt sich am standard Netzstrom zuhause aufzuladen, dieser Vorgang dauert für einen Vollladung ca. 4 Stunden. Mit dem zusätzlich erhältlichen Schnellladegerät, lässt sich die Ladedauer auf 1 Stund reduzieren.

Helmpflicht für E-Bikes

Helmpflicht für E-Bikes

Kürzlich lies das Bundesverkehrsministerium verläuten, dass es eine sogenannte Schutzhelmpflicht für die neuen E-Bikes gibt. Doch können wir euch gleich etwas beruhigen, diese Helmpflicht gilt nur für Elektro-Fahrräder welche Geschwindigkeiten über 25 km/h erreichen. Die E-Bikes, bei denen der Motor, bzw. Hilfsantrieb bei 25 Stundenkilometern abschaltet sind von der Helmpflicht befreit. Somit betrifft es wirklich nur diese Räder, die durch Motorunterstützung bis zu 45 km/h (und mehr) erreichen. Wichtig ist hier also welche Höchstgeschwindigkeit in der Betriebserlaubnis eingetragen ist.

Suzuki Burgman Executive Sondermodell

Sondermodell Suzuki Burgman 125 Executive in matt schwarz

Suzuki bringt von dem bequemen und sehr gut ausgestatteten Reiseroller Burgman ein Sondermodell auf den Markt. Besonders bei diesem Modell ist die matt schwarze Lackierung, sowie rote Ziernähte an der Sitzbank. Der noble und sportliche zweifarbenkontrast rot-schwarz wird durch die heckleuchten unterstrichen.

EU-Führerschein

Führerschein Klasse M ab 15 Jahren – Testphase soll anlaufen

Nun wird das erste Modellprojekt gestartet: Führerschein für Roller und Mopeds ab 15 Jahren. Wir haben hier schon über die mögliche Gesetzesänderung geschrieben: Rollerführerschein mit 15 Jahren. Und jetzt wirds ernst, die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wollen die Herabsetzung des Alters der Führerscheinklasse M auf  15 Jahre nun testen. Die Verkehrsministerien der drei Länder teilten mit, dass ein Modellprojekt gestartet wird.

MZ-Roller Anthony

Neue Roller und Motorräder von MZ

Die Motorenwerke Zschopau GmbH haben die Fertigung eines neuen Elektrorollers und weitere Motorräder angekündigt. Im Jahr 2012 sollen zwischen 1750 und 3000 Roller mit Hybrid- oder Elektromotoren auf den Markt gebracht werden, sagte der Geschäftsführer Martin Wimmer. MZ (Motorenwerke Zschopau) verfügt als einziger Rolleranbieter über eineFabrikationsanlage in Deutschland. In Hohndorf im Erzgebirge sollen zukünftig die neuen Emmely- und Anthony-Modelle montiert werden.